NaNoWriMo 2011 – Tag 2

Ich hatte ja gedacht, es versetzt mich in Stress, mitzumachen. Deswegen wollte ich nicht. Aber das Gegenteil ist passiert – ich bin auf einmal so voller Energie wie schon lange nicht mehr. Nur um nicht Euphorie zu schreiben … Und nicht nur fürs Schreiben, auch der Rest. Das Arbeiten ging heute fast von alleine und ich habe beim Joggen eine neue Bestzeit aufgestellt.
Toll. 😀

Danke an Siliel und Lukan für ihre Blog-Postings, die mich heute Morgen in Gang gebracht haben. 😀

Ach ja. 3472 Worte heute 😉

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter NaNoWriMo, Schreibfortschritt abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu NaNoWriMo 2011 – Tag 2

  1. Siliel schreibt:

    Hehe, und ich bin gerade auch dabei zu bloggen. 🙂 Ich find es schön, dass ich dich mal motivieren konnte. Hab ich heute ein gute Tat vollbracht.

  2. Petra schreibt:

    @Siliel: Ich habe schon seit langem rumüberlegt, was ich machen sollte. Mit der Expedition und dem Arbeiten wird das knapp. Aber ein Schreiberherz kann man nicht ausbremsen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s