Mars 2013 – Kommentar-Highlights

Dieses Mal waren wir drei Wochen auf Expedition unterwegs – die weite Reise zum Mars bescherte uns jeweils eine Woche vor und nach der eigentlichen Expedition (was trotzdem schon ziemlich schnell ist für die Strecke 😉 ). Nach eher zurückhaltenden 682 Kommentaren in der Anreisewoche ging dann mit fast 2900 Kommentaren in der Expeditionswoche so richtig los! Es folgten noch einmal fast 400 Kommentare auf der Rückreise. Insgesamt haben wir fast 4000 Mal auf „senden“ gedrückt und an manchen Tagen die Monsterdoc-Seite zum Rauchen gebracht 🙂

Dieses Mal fiel es mir sehr schwer, die Highlights zusammenzustellen – die erste Aufstellung hatte fast 150 Einträge, die ich ein bisschen zusammengeschrumpft habe.

Aber hier sind sie nun – meine persönlichen Kommentar-Highlights:

Anflug (2. bis 10. November 2013)

  • *die Tüte als besten Freund hab*
    Comment: chefarzt – 02. november 2013 @ 21:15 [während des holprigen Flugs zur ISS]
  • das ist der Sauerstoffmangel—wir sollten nochmal lüften
    Comment: die mutze – 02. november 2013 @ 22:38
  • Alle? Huch, wo bin ich denn hier? Und wieso pennt Ihr alle? Achso, ist ja Nacht …
    Comment: hesting – 03. november 2013 @ 02:36
  • Das passt ja gut, hab zu Hause gesagt, dass ich Wellnessurlaub mache.
    Comment: die Mutze – 03. November 2013 @ 20:50 [nachdem sie den Namen unseres Schiffes erfuhr (Red Beauty)]
  • ich hab mein Strickzeug dabei
    Comment: Cecil – 03. November 2013 @ 21:17
  • @tanja:*mal filmzitierstimme anwerf* Nicht so ungeduldig Du sein sollst, junger Padawan! In Geduld Du Dich üben musst. Sonst Deine Stöckel von den Schuhen brechen könnten im Augenblick der größten Ungünstigkeit…
    Comment: gedankenknick – 06. November 2013 @ 15:41
  • @all wer bitte hat mich in der Speisekammer eingeschlossen? Jetzt weiß ich wenigstens das wir 50000000078900000 Erbsen an Bord haben
    Comment: die Mutze – 09. November 2013 @ 20:45 [und löste damit die Erbsen-Manie aus …]
  • […] Gut, dass Jumpy eine Tasche in meinem Raumanzug hat. Mutze hat das sehr gut eingepasst – trägt kaum auf *lach*
    Comment: Basadai – 10. November 2013 @ 22:12
  • @all schweben ist super da bekomm ich alter Drachen endlich mal Ausgang
    Comment: die Mutze – 10. November 2013 @ 22:45

Montag, 11. November 2013

  • Iiiih! Ein Facehugger auf meinem Gesicht!
    *wegschieb* Oh, war nur eine Sauerstoffmaske. Glück gehabt.
    Comment: Federkiel – 11. November 2013 @ 18:22
  • ich pfeiff auf die Schwerkraft, ich bin zum Schweben auf den Mars gekommen
    Comment: die Mutze – 11. November 2013 @ 20:24
  • *Die Machete zwischen die Zähne nehm* Mist der Helm ist im Weg!
    Comment: Basadai – 11. November 2013 @ 20:52
  • @kall: Hoffentlich nicht Morbus Mars …
    Comment: chefarzt – 11. November 2013 @ 21:21 [da haben wir noch gelacht …]
  • Oh, wenn grobes Werkzeug gebraucht wird, verheißt das nichts Gutes
    Comment: Kall – 11. November 2013 @ 21:26 [über die anstehende Operation an Juri und Pjotr]
  • Öhm, wenn die zusammengefallen sind, kann man die nicht einfach aufpusten?
    Comment: Basadai – 11. November 2013 @ 21:28
  • Puuuupsssss
    Comment: Basadai – 11. November 2013 @ 21:57 [auf die Ankündigung, dass es jetzt nur noch Erbsen geben werde]
  • @carlos: jetzt geht das wieder los. eine woche turteln und dann wieder verschwinden? *lächel* na gut.
    Comment: Tanja – 11. November 2013 @ 22:15

Dienstag, 12. November 2013

  • *in einem Schrank den Gedankenknick find* Was machst du denn hier? Egal. *die Tür wieder schließ*
    Comment: Federkiel – 12. November 2013 @ 21:47
  • @Gedankenknick Ich bin nicht so fürs Filigrane. AUS DEM WEG!!!!
    Comment: Basadai – 12. November 2013 @ 21:56
  • @basadai: Senorita, das erste was ich in der neuen Welt sehe ist schöne Mujer, ich bin im Paradies aufgewacht
    Comment: carlos – 12. November 2013 @ 22:16
  • *gleich tot sei, wenn es nicht losgeht*
    Comment: Hendik – 12. November 2013 @ 22:21 [nach der Machetenverletzung]
  • @carlos: Hehe, das läuft nicht mehr so bei den Mujers, huh? Wirst eben auch älter! […]
    Comment: chefarzt – 12. November 2013 @ 23:20

Mittwoch, 13. November 2013

  • @cheffe nein du nicht du lahmst ja wie so ein alter Gaul
    Comment: die Mutze – 13. November 2013 @ 13:17 [als es darum ging, wer die Generatoren reparieren soll]
  • ah, da hinten. *hüpfstöckel*
    Comment: Tanja – 13. November 2013 @ 13:40 [bei ihrem Ausflug zum Generatoren reparieren]
  • Hier nahm der Morbus Mars seinen Lauf.
  • wer ist verletzt? die schlimmsten zuerst bitte anstellen und eine Nummer ziehen
    Comment: die Mutze – 13. November 2013 @ 20:46
  • gibts jetzt dann mal Abendessen? Also Salat wäre fertig…fehlen nur noch die rosa Blätter
    Comment: delfinstern – 13. November 2013 @ 20:49 [nachdem die Schlägerei endlich vorbei war]
  • *Löschschaum aus den Ohren wisch*
    Comment: Hendrik – 13. November 2013 @ 20:58
  • […] Und schaut mal, gebt dem Kall doch mal was in die Infusion, der verhungert ja …
    Comment: chefarzt – 13. November 2013 @ 21:16
  • @carlos: momentchen, erst noch ein bisschen gedankenknick retten.
    *herumbolzschneid*
    Comment: Tanja – 13. November 2013 @ 22:14
  • Hombre, schöner Muerte, auf dem Mars mit so vielen Frauen!
    Comment: carlos – 13. November 2013 @ 22:40

Donnerstag, 14. November 2013

  • *endlich mal fahren wie man will und so ganz ohne Blitzer*
    Comment: die Mutze – 14. November 2013 @ 19:33 [als wir mit den Rovern auf dem Weg zum Olympus Mons sind]
  • @hendrik: aber nur, wenn sie gekocht sind, sonst ist mir das zu hart.
    Comment: Tanja – 14. November 2013 @ 20:41 [über das Bett aus Erbsen]
  • @all: auf den marks, huch, mars. *kicher*
    Comment: Tanja – 14. November 2013 @ 20:56 [Marks!]
  • Bevor ihr ins Bett geht, räumt bitte noch Kall auf und Hajo … *grummel*
    Comment: chefarzt – 14. November 2013 @ 22:05
  • Wir sind nicht alleine. Ich spür das! Ganz deutlich! Wie bei den Mayas, da sprachen die Felsen zu mir, hier spricht die Luft!
    Comment: Basadai – 14. November 2013 @ 22:26
  • Si si, ich mach alles …. mit … Amigos *professionell Spanisch abtanz*
    Comment: carlos – 14. November 2013 @ 22:46

Freitag, 15. November 2013

  • *sich einfach nicht entscheiden kann zwischen panzerbrechenden und Explosivgeschossen* Ich lad die mal abwechselnd ins Magazin…
    Comment: gedankenknick – 15. November 2013 @ 21:36
  • wer hat das ganze waffenzeugs in meinen koffer gepackt? und wo sind meine schuhe?!
    Comment: Tanja – 15. November 2013 @ 22:05
  • @tanja: kein Platz für Schuhe, zieh die Pumpguns an …
    Comment: carlos – 15. November 2013 @ 22:06
  • @Mutze: Wie war das? *das Schwert schwing* Plan B? *hack*
    Comment: Federkiel – 15. November 2013 @ 22:21
  • Jippiee !!!! *sinnlos in die Gegend baller*
    Comment: Charlene – 15. November 2013 @ 22:22

Samstag, 16. November 2013

  • *wollte nur testen ob ihr aufpasst*
    Comment: Hajo – 16. November 2013 @ 21:37 [als er die Anweisungen von Axel falsch weitergibt]
  • @bigboss na du Ratte wie fühlst du dich jetzt -von 2 Weibern überrumpelt
    Comment: die Mutze – 16. November 2013 @ 21:57
  • Also eins können wir auf jeden Fall festhalten … der Mars ist jetzt definitiv (wieder) unbewohnt …
    Comment: chefarzt – 16. November 2013 @ 22:33
  • @mutze: Gar nicht so abwegig … durch diese schwere Kernspaltungsreaktion können möglicherweise Terraforming Prozesse in Gang gesetzt worden sein …
    Comment: chefarzt – 16. November 2013 @ 22:39
  • *in die Weiten des Weltalls flieg*
    Comment: bigboss – 16. November 2013 @ 23:18

Sonntag, 17. November 2013

  • @federkiel: Oh, entschuldige … hier, deine Kreditkarte. Ist auch nichts abgehoben … gab unterwegs keinen Bankautomaten.
    Comment: Hajo – 17. November 2013 @ 20:45
  • *geht zur schleuse* tschüss ihr Erbsen *fängt an einzelne Erbsen durch die Lucke zu kicken*
    Comment: die mutze – 17. November 2013 @ 21:51

Heimflug (18. bis 24. November 2013)

  • @cheffe Ich glaub, ich hab gestern beim Säbeltanz mir selbst ein Scheibchen abgeschnittten.
    Comment: Basadai – 18. November 2013 @ 23:45
  • Merke: Auch Legenden können kochen, backen, nähen …
    Comment: chefarzt – 21. November 2013 @ 19:39
  • @mutzeTschuldigung, Null-g-Rempel. Es bremst sich nicht so gut hier
    Comment: kall – 23. November 2013 @ 22:06
  • *durch die ISS wie ein Wal wandel*
    Comment: chefarzt – 23. November 2013 @ 22:21
  • *Cheffe einfang und am Buffet festbind*
    Comment: Federkiel – 23. November 2013 @ 22:48
  • @hendrik oh ein Schwebetango
    Comment: die mutze – 23. November 2013 @ 23:30
  • @Mutze: Wir waren auch mit Schwerkraft ziemlich gut.
    *zu Cheffe und Federkiel seh*
    *an Wale denk*
    Comment: Hendrik – 23. November 2013 @ 23:49 [als sich Cheffe und Federkiel auch auf der Tanzfläche einfinden]

Aber schließen möchte ich den Reigen der Highlights mit einem Kommentar von Juri, dem nichts hinzuzufügen ist:

  • Those Germans can party …. *head ache*
    Comment: juri – 18. November 2013 @ 23:37

Danke, Leute, Ihr seid super!!!

Marks!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Federkiels Abenteuer, Mars13 abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Mars 2013 – Kommentar-Highlights

  1. die mutze schreibt:

    Ich lese und lache und lese wieder und lache–sind wieder ein paar Kracher dabei

  2. chefarzt schreibt:

    Super Lacher! Irgendwie war die Mars-Expedtion …. die Beste!

  3. chefarzt schreibt:

    Ja, stimmt. Etwas Besonderes … danke, dass ihr dabei wart!

  4. Diese Highlights sind einfach klasse, könnte jeden besternen und würde gerne wieder fliegen! Ein Proooost auf Mamama!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s